FAQ

FAQ - Häufige Fragen

Häufige Fragen

Wiel lange dauert ene Tankrevision

Die Ausführung einer Tankkontrolle mit Innenreinigung dauert in der Regel zwischen 2-4,5 Stunden bei einer grösse von 1 m3 - 50 m3.

 

Zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2018 von Pradip.

Wer darf eine Tankreinigung durchführen?

Die Reinigung eines Heizöltanks setzt besondere Fähigkeiten und Qualifikationen voraus. Daher ist diese Arbeit speziellen Fachbetrieben vorbehalten.

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2018 von Pradip.

Wann ist der ideale Termin für eine Tankreinigung?

Eine Tankreinigung sollte mindestens einmal alle zehn Jahre erfolgen.

  • Am einfachsten und effektivsten ist die Tankreinigung, wenn sich nur noch ein kleiner Heizölrestbestand im Tank befindet.
  • Grundsätzlich ist sie aber jederzeit möglich. Während der Dauer der Reinigung kann der Brenner jederzeit durch ein Provisorium versorgt werden.

 

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2018 von Pradip.

Wie läuft eine Tankreinigung ab?

✓ Anfahrt und Anmeldung beim Kunden
✓ Situation klären
✓ Strom, Heizung und Tankanlage kontrollieren
✓ Einrichten des Arbeitsplatzes nach SUVA Vorschriften und den Regeln der Technik „Citec Suisse“
✓ Tank öffnen, Restinhalt abpumpen und zwischenlagern
✓ Wenn nötig, Heizung provisorisch in Betrieb halten
✓ Entgasen des Tanks
✓ Einstieg und reinigen des Tanks, Schlamm entfernen
✓ Tank innen kontrollieren auf Korrosionen und Beschädigungen
✓ Mängel beheben, wenn vorhanden
✓ Wiederbefüllen des Tanks und Kontrolle auf Dichtheit
✓ Ölbrenner wieder in Betrieb nehmen
✓ Ausfüllen des Melde- und Tankkontroll-Rapport
✓ Orientierung des Kunden über den Zustand der Tankanlage
✓ Meldung an Kant. Behörde über ausgeführte Arbeiten
✓ (Tank innen entfetten)
✓ (Applizieren eines neuen Korrosionsschutzanstriches)
✓ (Trocknen des Schutzanstriches)
✓ Schliessen des Mannlochdeckels
✓ Prüfen der restlichen Anlageteile gemäss Vorschriften und den Regeln der Technik „Citec Suisse“

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2018 von Pradip.