FAQ-Details

Wie läuft eine Tankreinigung ab?

✓ Anfahrt und Anmeldung beim Kunden
✓ Situation klären
✓ Strom, Heizung und Tankanlage kontrollieren
✓ Einrichten des Arbeitsplatzes nach SUVA Vorschriften und den Regeln der Technik „Citec Suisse“
✓ Tank öffnen, Restinhalt abpumpen und zwischenlagern
✓ Wenn nötig, Heizung provisorisch in Betrieb halten
✓ Entgasen des Tanks
✓ Einstieg und reinigen des Tanks, Schlamm entfernen
✓ Tank innen kontrollieren auf Korrosionen und Beschädigungen
✓ Mängel beheben, wenn vorhanden
✓ Wiederbefüllen des Tanks und Kontrolle auf Dichtheit
✓ Ölbrenner wieder in Betrieb nehmen
✓ Ausfüllen des Melde- und Tankkontroll-Rapport
✓ Orientierung des Kunden über den Zustand der Tankanlage
✓ Meldung an Kant. Behörde über ausgeführte Arbeiten
✓ (Tank innen entfetten)
✓ (Applizieren eines neuen Korrosionsschutzanstriches)
✓ (Trocknen des Schutzanstriches)
✓ Schliessen des Mannlochdeckels
✓ Prüfen der restlichen Anlageteile gemäss Vorschriften und den Regeln der Technik „Citec Suisse“

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2018 von Pradip.

Zurück